150 Jahre Kirchenchor Sandhausen

Nicht nur ein Jubiläum !

Am 26.Oktober 2014 feiert der Ev. Kirchenchor Sandhausen sein 150jähriges Bestehen
Sie fragen sich jetzt wohl: „Was sind denn schon 150 Jahre?“
Für eine Eintagsfliege eine Ewigkeit, für den Menschen drei Generationen für die Sängerinnen und Sänger in Sandhausen ein Rückblick in die Vergangenheit und ein Grund zum Feiern! Vor 150 Jahren gegründet. Zwei Weltkriege überlebt, den Mauerfall mitbekommen, Feste gefeiert und natürlich viel und oft gesungen.
Der Kirchenchor Sandhausen ist immer noch präsent im Gemeindeleben und in den Gottesdiensten. Mit über 12 öffentlichen Auftritten im Jahr hat der Chor einiges zu bewältigen. Nicht nur Singen, sondern auch Gemeinschaft, Feiern und Ausflüge werden im Chor groß geschrieben.
Der Evangelische Kirchenchor Sandhausen wurde am 15. Juli 1864 gegründet. Zuerst bestand der Chor nur aus Männern, bald kam ein gemischter Chor zustande. Bereits um 1900 zählte der Chor zu den größten im Kirchenbezirk Oberheidelberg.Wie natürlich in allen Kirchenchören, wird die Anzahl der Sängerinnen und Sänger leider weniger. 1934 waren es noch 85; 1989 noch 66 und heute sind wir bei 40 Sängerinnen und Sänger angelangt. Trotzdem macht das Singen Spaß und wir freuen uns über jeden neuen MitsängerIn. Bei uns ist jeder herzlich Willkommen!

Wenn ein Verein 150 Jahre besteht, ist es schon ein besonderes Ereignis und wird dementsprechend auch gefeiert. Der Evangelische Kirchenchor ist stolz darauf, ältester Verein in Sandhausen zu sein. Er fühlt sich in erster Linie dem Chorgesang verpflichtet und steht unter dem Dach der Kirchengemeinde und ihren Aufgaben. Deshalb ist es nicht nur irgendein Jubiläum, sondern ein besonderes 150jähriges Jubiläumsfest!
Seit Oktober 2013 steht der Kirchenchor unter der Leitung von Kirchenmusiker Norbert Gubelius, der gerade seinen Abschluss (B-Examen) an der Hochschule für Kirchenmusik macht.
Das Jubiläumskonzert findet am 26.Oktober 2014 um 17:00 Uhr in der Evangelischen Christuskirche Sandhausen statt. Zur Aufführung kommen das Gloria von Vivaldi, die Messe in d-moll KV 65 von Mozart, Jesus bleibet meine Freude von Bach und weitere.

Norbert Gubelius

Top Impressum/ Datenschutz Links Home