Hohe Auszeichnungen für Mannheimer Kirchenmusiker:
Wolfgang Schaller und Claudia Schwabe

Gleich mit zwei besonderen Auszeichnungen würdigt die badische Landeskirche das kirchenmusikalische Engagement in Mannheim. Wolfgang Schaller, der an der Erlöserkirche in Mannheim-Seckenheim wirkt, wird mit dem „Badischen Kirchenmusikpreis 2011“ ausgezeichnet. Den Ehrentitel „Kantorin e.h.“ für nebenberuflich ausgeübte Kirchenmusik erhält Claudia Schwabe, die als Kirchenmusikerin in Mannheim-Friedrichsfeld vieles bewegt.

Badischer Kirchenmusikpreis 2011 für Wolfgang Schaller
Wolfgang Schaller ist seit 25 Jahren an der Erlöserkirche in Mannheim-Seckenheim als Kantor (B) tätig. Seine Arbeit zeichnet sich durch eine kontinuierliche und nachhaltige Qualität aus, die in ganz besonderer Weise in die Gemeinde und den Stadtteil positiv wirkt.
Es gelingt ihm generationenübergreifend auf sehr hohem musikalischen und pädagogischen Niveau zu arbeiten.
Sein Einsatz in der Kinderchorarbeit und Jungbläserausbildung bindet viele Familien an die Ev. Kirche. Im Posaunenchor und im Flötenensemble integriert er auch ältere Mitspielerinnen und Mitspieler auf sehr gutem musikalischen Niveau, diese Chöre sind in den Mannheimer Chornächten und Regionalen Kirchenmusiknächten (Mannheim Ost) sehr beliebt.
Seine übrigen Chöre und das Orchester führen die alteingesessenen Seckenheimer und die Neubürger in der Mitte der Metropolregion beispielhaft zusammen.
Seine Bescheidenheit und menschliche Kompetenz befördern seine Fähigkeiten darüber hinaus. So ist er auch im Kollegenkreis hoch angesehen und geschätzt. In seiner Gemeinde wird seine Arbeit als Rückgrat und entscheidende Konstante gesehen, seine gute Vernetzung nutzt allen Gemeindeaktivitäten auch über die Kirchenmusik hinaus.
In seiner Dienstzeit hat er zudem den Neubau einer hervorragenden Orgel (Klais) durchgeführt. Insgesamt leitet er wöchentlich 11 Gruppen, unterstützt und befördert die Bläserarbeit auf Bezirks- und Landesebene und ist oftmals einsatzbereit für regional wichtige Aktivitäten.
Mit dem Badischen Kirchenmusikpreis 2011 zeichnen wir einen Kirchenmusiker aus, der in besonders erfolgreicher Weise eine vorbildliche Basisarbeit mit hohem Niveau und nicht nachlassender Energie zum großen Nutzen der Evangelischen Kirche leistet.

Kantorin e.h. Claudia Schwabe
Claudia Schwabe ist seit 25 Jahren Kirchenmusikerin in Mannheim-Friedrichsfeld.
Neben einer kontinuierlichen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Flötenkreis sticht vor allem der große und leistungsfähige Kirchenchor heraus, der sich seit einiger Zeit zu Recht Kantorei Friedrichsfeld nennt. Der Chor hat aus eigenen Kräften zahlreiche große Oratorien aufgeführt, zusammen mit sehr guten Musikern und Solisten. Daneben steht die ganze klassische Aufgabenbandbreite eines einsatzfreudigen Kirchenchors.
Frau Schwabe übernimmt auch einen Teil des Organistendienstes. Seit über 35 Jahren ist sie außerdem Korrepetitorin des Bachchors Mannheim, wo ihre überragenden Fähigkeiten gerade beim Einstudieren moderner Werke zum Tragen kommen.
Sie beteiligt sich an allen Aktionen und Einsätzen des Kirchenbezirks, insbesondere auch bei Kinderchoraktivitäten, wo sie als Fachbereichsleiterin des Schulamts für Musik in den Grundschulen ein wichtiger Ansprechpartner für uns ist.
Frau Schwabe hält in ihrer Gemeinde, in Sanct Clara und an der Christuskirche immer wieder Vorträge zu Komponisten oder großen Werken, die in ihrer Mischung aus musikwissenschaftlicher Information und verständlicher Vermittlung beispielhaft sind.

KMD Johannes Michel, Landeskantor

Top Impressum/ Datenschutz Links Home